Arbeitet Nintendo an neuen Joy-Cons und neuer VR-Brille für die Switch?

Nintendo Hybrid-Konsole verkauft sich sehr gut. Ein guter Grund sie kontinuierlich weiter zu entwickeln. Jetzt sind zwei neue Patente aufgetaucht, die vielleicht auf neue, abklappbare Joy-Cons und auf eine neue VR-Brille hindeuten. Ob diese Weiterentwicklungen schließlich wirklich im Handel landen ist dagegen noch sehr ungewiss. Patentanmeldungen bedeuten vor allem, dass sich das Unternehmen die Ideen sichern möchte.

Verbessern abklappbare Joy-Cons den Spielspaß?

Das erste Patent beschreibt eine Weiterentwicklung der Joy-Cons. Sie werden rechts und links an der Konsole angebracht und sind starr. Der Eintrag, der im Mai 2019 im japanischen Patentamt eingereicht wurde, beschreibt aber abknickbare Joy-Cons. Die Idee dahinter ist wahrscheinlich eine bequemere Haltung der Switch-Controller.

Wie im Patent beschrieben soll die Änderung aber zu keiner Änderung der Funktionalität führen und sich immer noch bequem an der Konsole anbringen lassen. Zudem verdichten sich die Gerüchte um eine mögliche Nintendo Switch Pro, denn in den Abbildungen zu den veränderten Joy-Cons taucht auch eine Switch mit größerem Display und kleinerem Rand auf.

Kommt eine stabilere VR-Brille?

Ein weiteres Patent stellt offensichtlich eine neue VR-Brille vor. VR-Games gibt es dank Nintendo Labo bereits auf der Switch. Aber bisher kann man sie nur mit einer aus Pappe gebauten Brille erleben. Das ist zwar einsteigerfreundlich, aber nicht sehr stabil.

Ein anderes Patent, das bereits im Februar 2018 angemeldet wurde, zeigt eine stabilere Lösung für eine VR-Brille. Die aus Plastik und Schaumstoff bestehende Lösung verfügt zwar auch über kein Kopfband, bietet aber wahrscheinlich einen besseren Lichtschutz.

Für den 12. September 2019 hat Nintendo neue Enthüllungen rund um die Switch angekündigt. Im Mittelpunkt wird wahrscheinlich ein Fitness-Band stehen. Die beiden Entwicklung der abklappbaren Joy-Cons und einer möglichen neuen VR-Brille werden sicherlich noch nicht dazu gehören.

First look at a new experience for Nintendo Switch

Mehr über Nintendo Switch

Die Nintendo Switch ist eine Spielekonsole des japanischen Konsolenherstellers Nintendo. Der Nachfolger der nicht so glücklichen Wii U erschien am 3. März 2017. Er verfolgt erstmals ein vollkommen neues Konzept, denn die Switch ist sowohl stationär an einem TV wie bisherige Konsolen zu nutzen wie auch mobil als Handheld-Version. Das Konzept geht offensichtlich auf, den inzwischen wurden schon rund 35 Millionen Exemplare verkauft.

Über den Autor: Andreas Sturm ist Freier Journalist und schreibt für IGN Deutschland. Ihr könnt ihm auch auf seinem privaten Blog Games-Guide folgen.