Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers – Nachdrehs im Black Park für Episode 9?

Es geht das Gerücht um, dass im vergangenen Monat eine Rohfassung von Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers gezeigt wurde. Das wird auch als Zeichen dafür gedeutet, dass sich die derzeitigen Ereignisse im Black Park auf den Abschluss der Star Wars-Sequeltrilogie beziehen. Nachdrehs scheinen jedenfalls wahrscheinlich.

Star Wars: Episode 9 und die Nachdrehs

In den vergangenen Tagen wurde bekannt, dass die Zeit bei Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers drängte. Deshalb hatten sich J.J. Abrams und Maryann Brandon dazu entschieden, den Film teilweise bereits am Set zu schneiden. Obwohl diese Entscheidung so manchen Nachdrehtag überflüssig gemacht haben dürfte, sind Nachdrehs – wie bei jeder großen Produktion – dennoch sicherlich nicht vom Tisch.

Gedreht werden könnte laut Making Star Wars derzeit auch wieder im Black Park, wo Gerüchten zufolge eine riesige Schlacht zwischen Widerstand und Erster Ordnung entstanden sein soll. Werden hierfür weitere Szenen benötigt, deutet dies auf die Bedeutung dieser Schlacht hin. Für diese Szenen angefertigte Felsen seien bereits im Studio gesehen worden. Darüber hinaus hätte sich auch logistisch einiges getan, etwa, dass Props und Setteile aus Lagern abgeholt wurden.

 

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers stark bewacht

Viele Produktionen schotten sich heutzutage regelrecht ab, um nur befugten Personen Zutritt zu gewähren. Bei den Star Wars-Filmen sind die Sicherheitsvorkehrungen, die die Produktion vor Leaks schützen soll, allerdings nochmals deutlich schärfer.

 

Und die könnten die Nachdrehs überhaupt erst verraten haben. So sollen sich erneut Bereiche hinter einem Zaun und Sicherheitsvorkehrungen verbergen, wie man sie zuletzt bei den Dreharbeiten zu Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers sah.

Die Fragen, die sich viele Fans nun stellen dürften, lautet: Was wird da gedreht? Und wie umfangreich fallen die Nachdrehs aus? Insbesondere unter dem Aspekt, dass der Film bereits beim Dreh geschnitten wurde.

 

DIE WICHTIGSTEN INFOS ZU STAR WARS: EPISODE 9

Der zweite Star Wars-Film von Regisseur J.J. Abrams startet am 19. Dezember 2019 in den deutschen Kinos. In den folgenden Artikeln findet ihr die wichtigsten Infos zu Episode 9 – The Rise of Skywalker:

Über den Autor: Nicole Sälzle ist News-Autorin für IGN Deutschland.